2,700,000 Schüler
142 Länder
1 Ziel

Lehrkräfte setzen Schritte für ein besseres Klima - gemeinsam mit ihren Klassen. Mach mit. Mach mit. .

In Zusammenarbeit mit

Überall auf der Welt beschäftigt junge Menschen die Sorge um die eigene Zukunft und um die Zukunft unseres Planeten. Sie verstehen die dringende und unaufschiebbare Notwendigkeit, Schritte gegen den Klimawandel zu setzen und sind bereit, gemeinsam Maßnahmen zu setzen. Ihre Sicht, ihre Stimmen, ihre Maßnahmen, ihre Projekte - die Jugend von heute ist unsere größte Hoffnung für die Zukunft.

Das Climate Action Project schafft Gelegenheiten im Rahmen des Unterrichts damit Lehrkräfte und Schüler gemeinsam Schritte gegen den Klimawandel setzen können. Während diesem kostenlosen, sechs Wochen dauernden Projekts, werden Schüler mit anderen Schüler auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um Lösungen zu erarbeiten und ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.




AKTIVITÄTEN:
Afrikanische Schüler pflanzten Millionen Bäumes

INNOVATION:
Europäische Schüler konstruierten Solarlampen

ERFINDUNG:
Schüler aus dem MIttleren Osten entwarfen ihre eigene Form von Bioplastik

Was, wenn Schüler in der Lage sind, solarbetriebene Autos , vertikale Gärten, umweltfreundliche Seife zu erschaffen oder die Politik des Landes zu beeinflussen? Genau dies haben teilnehmende Schüler getan. Und das könnt auch ihr!
Dieses Projekt wird von HH Dalai Lama, Queen Elizabeth II, Dr. Jane Goodall, politisch Verantwortlichen und Bildungsministerien in 16 Ländern unterstützt. Während der letzten Jahre berichteten Medien in 45 Ländern über das Projekt - von National Geographic, BBC, bis CNN.
Take Action Global ist 2021 stolz mit dem Climate Champions Programm des Cartoon Network zu kooperieren. Mehr dazu hier.


Wir laden dich ein, schließ dich unserem Ziel an, Maßnahmen für unseren Planeten durch Umwelterziehung zu setzen!

Fortlaufende Registrierungsmöglichkeit während des Projekts. Umweltbildung für alle: für jede und jeden jederzeit!
Schüler, sagt es euren Lehrkräften. Ladet eure Schule ein!
Lehrkräfte, nehmt teil - klickt hier.







Kostenloses, 6-Wochen Projekt

Während 6 Wochen im Oktober - November 2021, werden Schüler recherchieren, diskutieren, kreativ sein, Spaß am Lernen haben, Zusammenarbeiten und ihre Schlussfolgerungen in wöchentlichen Interaktionen und Aktivitäten austauschen.

Kompetenzen für die Zukunft

Das Projekt fördert wichtige Kompetenzen wie Kreativität, Empathie, Zusammenarbeit, Problemlöse-Fähigkeiten und kritisches Denken.

Synchrones und asynchrones Lernen

Durch die Videos, die von Gleichaltrigen auf der ganzen Welt gestaltet werden, wird das Thema authentischer und schafft persönliche Verbindungen. Markiere deshalb die letzte Woche in deinem Kalender, wenn ein nur für Schüler gestaltetes Online Event stattfinden wird, an dem weltbekannte Persönlichkeiten teilnehmen werden.

Bist du bereit, weltweite Wirkung zu entfalten?

Mit Schulen in 142 Ländern ist Take Action Global die weltweit größte Organisation, die sich mit schulischer Umweltbildung befasst. Lerne die Geschichten der Schülerinnen und Schüler kennen.

Impact.

Empathy

2 students in Sierra Leone died due to mud floodings

Problem-solving

Indian students made a solar driven cart

Well motivated

Egyptian students came to school during 4 weeks of summer holidays

Solutions

Vietnamese students recycled

Creativity

Nigerian students developed a biomass plant

Media

Swedish students went to their prime minister and spoke to national television

Edible Water Bubbles

Canadian students made edible water bubbles. The scientific process behind is called spherification

Presidential support

Irish students received a letter from their president

60,000,000 trees!

The project lead to a massive tree planting in Malawi, supported by the president

Visualisation

Malaysian students visualized tree deforestation via Minecraft

Taking action

Portuguese students created a mural and spoke to national Portuguese television

Solutions

American students developed a solar suitcase which offers free power supply to 1 school